Skip to main content

Die Altendorf Group

Erstklassige Maschinen für das plattenverarbeitende Handwerk

Seit dem Kauf des Unternehmens Altendorf im Jahr 2017 verfolgt das Management zusammen mit dem Investor Avedon ein Zukunftskonzept: Die Altendorf Group soll zu einem internationalen Anbieter von Maschinen für das plattenverarbeitende Handwerk aufgebaut werden. Zielsetzung ist es, die drei Bereiche Sägen, Bekanten sowie Fräsen/Bohren unter einem Markendach zu vereinen.

Um das Konzept weltweit erfolgreich umzusetzen, sind bereits erste wichtige Schritte erfolgt: Der Hersteller von international anerkannten Kantenanleimmaschinen, Hebrock aus Ostwestfalen, Deutschland, wurde im April 2018 übernommen und in die Altendorf Group integriert. Die Sondierungen für die Akquisition eines Herstellers, der den Bereich Fäsen/Bohren unter dem geforderten Anforderungsprofil abdeckt, finden zeitgleich statt.

Um die globale vertriebliche Präsenz zu stärken, werden bestehende Partnerschaften ausgebaut oder aber eigene Vertriebsgesellschaften gegründet. Unter diesem Aspekt wurde 2019 die Altendorf Group America gegründet.

Impulsgeber der Digitalen Transformation im Handwerk

Ein wesentliches Ziel der Altendorf Group ist es, Zukunftsthemen des Handwerks nicht nur zu besetzen, sondern sie auch als Impulsgeber voranzutreiben. Das Thema Digitalisierung nimmt dabei einen großen Raum ein. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse des internationalen Handwerks können in der Gruppe Projekte zur Digitalisierung deutlich schneller vorangetrieben werden, als zuvor in den Einzelunternehmen.

Digitale Services für das Handwerk ausbauen

Nach Vorstellung der Altendorf Group sollen digitale Service-Angebote zukünftig eine größere Rolle spielen, um die gesamte Service-Palette des Unternehmens gezielter in die Märkte zu bringen, sodass möglichst alle Kunden davon profitieren. Denkbar ist die Ausweitung der Online-Registrierung von Maschinen, um schneller und besser Ersatzteil- und Reparatur-Services zu realisieren. Das Angebot zur Online-Wartung soll deutlich geschärft werden, um Maschinenausfallzeiten zu reduzieren. Auch die Produktentwicklung wird zukünftig nicht mehr allein auf die Hardware reduziert. Ganz ausdrücklich sind auch Service-Produkte im Fokus: Fernwartung, Finanzierungslösungen, Online-Schulungen uvm.

Das Altendorf Group Forum – unsere Anwender-Plattform für das Handwerk

Mit dieser internationalen Online-Anwenderplattform wollen wir unsere Kunden in zahlreiche Prozesse einbeziehen. In verschiedenen Foren haben Sie die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Anwendern und direkt mit den Herstellern Altendorf und Hebrock. Das Crowd-Sourcing hilft uns, Produkte und Anwendungen zu entwickeln, die Sie tatsächlich brauchen, um zukünftig noch erfolgreicher arbeiten zu können.

Zum Anwenderforum

Aktuelles von den Marken der Altendorf Group

Hier erfahren Sie, was es Neues in den Unternehmen der Altendorf Group gibt und welche Themen uns gruppenübergreifend beschäftigen.

Noch näher dran sind Sie nur im Altendorf Group Forum.